Datenschutzhinweis

Als Anbieter dieser Internetseiten sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie über Zweck, Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website zu informieren. Damit Sie ein gutes Gefühl dafür bekommen, auf welche Art und Weise wir Daten im Rahmen dieser Website erheben, verarbeiten und nutzen, möchten wir Ihnen hier einen Überblick über die damit verbundene Datenverarbeitung geben. Bei weiteren Fragen dürfen Sie sich selbstverständlich jederzeit gerne an uns wenden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Während Ihres Besuchs unserer Internetseiten werden Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, bei denen ein Personenbezug nicht immer ausgeschlossen werden kann: Damit die Seiten in Ihrem Browser dargestellt werden können, muss Ihre aktuelle IP-Adresse erhoben und zumindest kurzfristig – während Sie Webseiten oder sonstige Inhalte von unserer Website abrufen – gespeichert werden.

IP-Adressen

Eine IP-Adresse ist vereinfacht gesagt eine Kennnummer, die Sie benötigen, um im Internet Daten – wie z.B. Webseiten – abrufen zu können. Ohne diese IP-Adresse wüsste Ihre Gegenstelle nicht, wohin (nämlich auf Ihren PC, Ihr Handy, etc.) sie die angeforderten Daten senden soll.

Die IP-Adresse bekommen Sie gewöhnlich durch Ihren Internetprovider zugewiesen. Sie wechselt meist regelmäßig, so dass ohne die Hilfe Ihres Internetproviders ein Bezug zu Ihnen als Person, die z.B. Seiten von einer bestimmten Website abruft, nicht herstellbar ist. In Einzelfällen (z.B. bei sog. statischen IP-Adressen) wäre jedoch die Herstellung eines Personenbezuges theoretisch denkbar.

Speicherung von IP-Adressen

Über den Zeitpunkt Ihres Besuchs unserer Website hinaus speichern wir keine IP-Adressen, über die sich ein Personenbezug herstellen ließe.

Um dies zu ermöglichen, haben wir insbesondere die folgenden Maßnahmen getroffen:

Cookies

Cookies sind kleine Textinformationen, die über Ihren Browser im Endgerät als Datei gespeichert werden. Diese Internetseite verwendet keine Cookies.

Anfragen via E-Mail

Wenn Sie eine E-Mail an uns senden, wird diese bis zur Erledigung Ihrer Anfrage bzw. bis zum Ablauf etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten gespeichert.

Wir tragen Sorge dafür, dass die darin enthaltenen Daten vor der unberechtigten Kenntnisnahme Dritter gesichert aufbewahrt werden. Beachten Sie jedoch bitte, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind.

Auskunft und Fragen

Falls Sie Fragen zu diesem Datenschutzhinweis haben, z.B. zur Einsicht oder Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte an Friedrich Pfitzmann. Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Impressum dieser Website.